item1a1
AGLogoKlein2a1

DIE SCHULE

Wir über uns

Schulprogramm

Kollegium

Studierendenvertretung

Förderverein

Kinderbetreuung

Außenstellen

AKTUELLES

Termine

LiViKu

Presse

UNTERRICHT

Bildungsgang

Fächerangebot

Zweite Fremdsprache

ANMELDUNG

Kontakt

Voraussetzungen

Anmeldung

Anmeldeunterlagen

Lageplan

Fragen und Antworten

LINKS

Impressum

 

Verein der Freunde und Förderer des Abendgymnasiums Darmstadt e.V.

Presse: Frank Horneff, Am Pelz 25, 64295 Darmstadt

Abendgymnasium, Gymnasium für Berufstätige, Martin-Buber-Straße 32, 64287 Darmstadt

 

Medieninformation

20. Mai 2016 / ho

"Dem gesellschaftlichen Anspruch auf stetige Weiterbildung gerecht werden" –  Förderverein für das Abendgymnasium in Darmstadt wählt Vorstand

Die Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des Abendgymnasiums Darmstadt haben während ihrer Jahresversammlung den Vorstand gewählt.

Als Vorsitzender wiedergewählt wurde Hans Ullrich Matheisl-Stöhr, Lehrer am Abendgymnasium. Sein Kollege Werner Krämer bleibt zweiter Vorsitzender des Vereins. Der frühere stellvertretende Leiter des Abendgymnasiums, Günter Polzer, bleibt dem Verein als Geschäftsführer und Kassierer erhalten. Als Beisitzer arbeiten die Studierende am Abendgymnasium, Sabrina Bender, Michael E. Meinhold, Lehrer am Abendgymnasium sowie Karl-Heinz Fröschl und Frank Horneff als ehemalige Studierende im Vereinsvorstand mit. Ehrenvorsitzender ist der frühere Vorsitzende des Fördervereins, Karlheinz Steinmetz.

Vorsitzender Hans Ullrich Matheisl-Stöhr ging in seinem Tätigkeitsbericht auf die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr ein. Dem Förderverein gehören derzeit rund 300 Mitglieder an. Ehemalige, Lehrer und Studierende unterstützen durch den Förderverein die Schule an der Martin-Buber-Straße. Der Vorsitzende: „Unser Verein leistet dort finanzielle Hilfe, wo öffentliche Mittel nicht mehr ausreichend zur Verfügung stehen.“  Beschlossen hat die Vereinsversammlung den Förderplan für das laufende Jahr. Der Verein hilft  bei der Anschaffung von Lehr- und Lerngeräten, bei kulturellen Aktivitäten, bei wissenschaftlichen, literarisch-künstlerischen oder sportlichen Angeboten, bei der Projektwoche und den Schulfesten. Auch der  Kinderhort „Abendstern“ wird weiterhin finanziell unterstützt. Der neu gewählte Vereinsvorstand wird jetzt über die Umsetzung des Förderplans  beraten. „Wir wollen mit unserem Engagement weiter  helfen, dem gesellschaftlichen Anspruch auf stetige Weiterbildung gerecht zu werden“, so der wiedergewählte Vereinsvorsitzende nach der Mitgliederversammlung.

 

Internet:

Mehr zum Abendgymnasium im Internet unter www.abendgymnasium-darmstadt.de

+++ Aktuell +++

Das AG bei Facebook

+++

Das AG bei YouTube

+++

Sprachförderkurse für Flüchtlinge

+++

Das AG trauert um
H.U.Matheisl-Stöhr

+++